Königspaare 1951 - 2000:

1951 - 1960:

1951 Otto Arens und Else Hesse

1952 Richard Lohöfer und Irma Lohöfer

1953 Heinrich Kußmann und Irmgard Sticht

1954 Karl-Heinz Hartnacke und Marlies Krampe

1955 Heinrich Eberlein und Irene Kirsch

1956 Emil Spieß und Ilse Nöcker

1957 Karl Engelkemeier und Anita Sauer

1958 Fritz Sticht und Brunhilde Volke

1959 Friedrich Kaiser und Elfriede Kaiser

1960 Erwin Sander und Marianne Brinks

1961 - 1970:

1961 Friedel Cosmann und Hete Cosmann

1962 Walter Nigge und Elisabeth Nigge

1963 Heinz Sokolowski und Gerda Sokolowski

1964 Karl Rosenögger und Gisela Sauer

1965 Georg Knoblauch und Klärchen Knoblauch

1966 Willi Hinners und Hanna Wohlfahrt

1967 Willi Hesse und Renate Hesse

1968 Dieter Rode und Luise Trockels

1969 Hans-Gerd Hohoff und Uta Hohoff

1970 Hans Wohlfahrt und Hanna Wohlfahrt

1971 - 1980:

1971 Hermann Lowitzki und Martha Lowitzki

1972 Franz Lüdtke und Helmi Lüdtke

1973 Gisbert Cramer und Monika Cramer

1974 Martin Rogeischuss und Magret Adrian

1975 Hans-Gerd Hohoff und Rosemarie Fenrich

1976 Paul Ortwein und Eva Sander

1977 Paul Ortwein und Rosemarie Ortwein

1978 Peter von Zmuda und Brunhilde von Zmuda

1979 Heinz Cosmann und Lini Cosmann

1980 Wolfgang Besser und Heidi Ortwein

1981 - 1990:

1981 Harry Webers und Christel Webers

1982 Herbert Müller und Hildegard Müller

1983 Kurt Hollmann und Waltraud Hollmann

1984 Paul Remmert und Anne Sigge

1985 Michael Pittke und Heidi Engelkemeier

1986 Bernd Kirchhoff und Annegret Rinne

1987 Werner Westermann und Sylvia Westermann

1988 Horst Daus und Monika Daus

1989 Kurt Eberlein und Marianne Suhr

1990 Egon Brüninghaus und Elke Brüninghaus

1991-2000:

1991 Ludwig Sigge und Annette Kurz

1992 Horst Obermann und Karin Potthast

1993 Arno Moßler und Corinna Gerstemeier

1994 Kurt Engelkemeier und Petra Schäfers

1995 Heinz-Georg Jäger und Claudia Jäger

1996 Dietrich Fenrich und Karola Geißler

1997 Martin Engel und Bärbel Engel

1998 Reinhard Steinhagen und Gabriele Steinhagen

1999 Gerhard Kurz und Agatha Dickten

2000 Ralf Gerstemeier und Sandra Wolbeck